Menü

Alles andere als ein dummer Jungenstreich (21.9.2018)

Die Grünen in Niedernhausen sind entsetzt, dass viele ihrer Wahlplakate heruntergerissen bzw. zerstört wurden, so die Vorstandssprecherinnen Julia Thorwarth und Hannegret Hönes. Man habe daher Strafanzeige gegen "Unbekannt" erstattet. Es handele sich hier nicht um ein Kavaliersdelikt, sondern um eine strafbare Sachbeschädigung, die mit einer hohen Geld- oder Freiheitsstrafe geahndet wird. Für Hinweise, die zu einer Ergreifung der Täter führen, wird eine Belohnung von Euro 200.- ausgesetzt.