Menü

Straßenbaumaßnahmen (3.12.2006)

Der Gemeindevorstand wird gebeten, noch im Januar 2007 jeweils eine Bürgerversammlung mit den Grundstückseigentümern und den Anwohnern des Lenzhahner Wegs und der Kettelerstraße durchzuführen. Dabei sollen die geplanten Baumaßnahmen an den Straßen vorgestellt und die Kostenbeteiligung der Anwohner angesprochen werden. Die Mitglieder der Gemeindevertretung sollen teilnehmen können.

Begründung:

Die Gemeindeverwaltung plant den Ausbau bzw. die Sanierung der beiden o.g. Straßen. Bei einer Realisierung würden erhebliche Kosten auf die Anwohner zukommen. Daher ist es sinnvoll, vor einer Aufnahme der Projekte in den Haushaltplan den Anwohnern die Gelegenheit zu einer Meinungsäußerung zu geben.