Menü

AKW Biblis (8.5.2011)

 

Resolution

Die Gemeindevertretung spricht sich entschieden dafür aus, dass beide Blöcke des Atomkraftwerks Biblis nicht wieder in Betrieb genommen werden.

Ein Super-GAU mit einer großen Freisetzung an radioaktiven Stoffen, verursacht z. B. durch einen Flugzeugabsturz, könnte bei Wind aus Süden das gesamte Rhein-Main-Gebiet und auch das nur ca. 50 km Luftlinie entfernte Niedernhausen für Jahrzehnte unbewohnbar machen. Unzählige Menschen würden gesundheitlich beeinträchtigt und würden an den Spätfolgen sterben. Die Folgen für die Wirtschaft und den Wohlstand in ganz Deutschland wären zudem katastrophal.

Angesichts dieser Risiken ist der Weiterbetrieb insbesondere dieser sehr alten Kraftwerke nicht verantwortbar.